News

Unterricht im Grünen

 

Ein Mal die Woche freuen sich die Kinder der 1 a gerade immer ganz besonders über den Stundenplan. Dann geht es raus aus der Schule und rein in die Natur.

In den letzten Wochen erkundeten die Schulneulinge bereits für 1-2 Schulstunden die naheliegenden Felder und Wiesen mit (fast) allen Sinnen. Es wurde das Maisfeld inspiziert, Baumfrüchte wie Walnüsse und Eicheln entdeckt, gesammelt, gezählt und genauer untersucht. Ebenso wurden mit Stöcken und Steinen fleißig erste Silben und Wörter gelegt. Zwischendurch wurden kleine Verschnaufspausen eingelegt, in denen die Kinder den Geräuschen der Umwelt lauschen konnten.

Die Klasse 1a ist sich einig:  Auch nach den Herbstferien soll es mit den spannenden Ausflügen weitergehen!