News

Schulöffnung am 22.02.2021

Liebe Eltern,

nach endlosen Wochen der Schulschließung geht die Schule wieder los! Endlich! 

Soeben haben wir die Nachricht erhalten, dass wir ab Montag, dem 22.02.2021 die Schule wieder öffnen dürfen.

Dies bedeutet für uns:

  • Die Klassen 1 und 4 werden komplett in Präsenz unterrichtet. Dies lässt sowohl die Schülerzahl und als auch die Raumgröße zu. Der Abstand kann auch ohne Teilung eingehalten werden.
  • Die Klassen 2 und 3 werden im Wechsel unterrichtet. Die Einteilung der Gruppen erfolgt über die Klassenlehrerin.
  • Eine Notbetreuung findet weiterhin statt. Die Kinder werden in der eigenen Klassengruppe betreut, so lange der Abstand ohne Teilung eingehalten werden kann. Sollte dies nicht mehr möglich sein, werden wir ein extra Gruppe für die Notbetreuung einrichten.
  • Die Schüler sind verpflichtet, an den Präsenzphasen teilzunehmen.
  • Der Unterricht erfolgt als Klassenunterricht. Religion und Ethik werden im Klassenverband unterrichtet. Die Kollegen werden in ihrer Arbeit sensibel auf die Zusammensetzung der Klassengruppe eingehen.
  • Der Sportunterricht wird, wann immer es möglich sein wird, im Freien stattfinden. 
  • Es gilt weiterhin das Hygienekonzept: Hände waschen, regelmäßiges Lüften, Abstand halten und Maske tragen.
  • Das Tragen einer Maske ist auch im Unterricht Pflicht. Medizinische Masken werden für die Kinder empfohlen, es sind aber auch Alltagsmasken zugelassen.
  • Wir werden regelmäßige Maskenpausen einlegen.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich eine frische Maske sowie eine Ersatzmaske mit in die Schule.
  • Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, dürfen Sie Ihr Kind nicht zur Schule schicken.
  • Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome in der Schule aufzeigen, wird Ihr Kind von der Klasse isoliert und Sie werden von uns darum gebeten, Ihr Kind von der Schule abzuholen.

Ich freue mich sehr darüber, dass endlich ein Stück Normalität zurückkehren wird und hoffe sehr, dass wir ab dem 22.02.2021 einen guten gemeinsam Start haben werden. 

Gerne möchte ich mich an dieser Stelle bei Ihnen für alle Ihr Engagement, Ihre Kraft, die gute Zusammenarbeit und Ihre konstruktive Kritik bedanken.

 

Anne-Carole Schäffer

 

11.02.2021_Elternschreiben.pdf (rlp.de)