Konzept "Betreuende Grundschule"

Die Tulla-Schule Sondernheim bietet Eltern eine Früh- oder Spätbetreuung ihres Kindes an. In der Frühbeteuung werden Kinder ab 7 Uhr von Frau Sinn und Frau Sak in Empfang genommen. Nach der Schule können Kinder zwischen 12:00 und 13:30 betreut werden.

Betreuung ist auch kurzfristig möglich, sollten Sie einen zeitlichen Engpass haben. Bitte beachten Sie dabei, dass die SchülerInnen zu Beginn eines Schuljahres zur Teilnahme an der Betreuung erneut angemeldet werden müssen.

Die Anmeldung ihres Kindes für die Betreuung erfolgt über das Sekretariat. Die Betreuung kostet 10 Euro pro Monat. Dabei wird nicht zwischen Früh- und/oder Spätbetreuung unterschieden.